Ich wurde in 1984 im schönen Apulien (Süditalien) geboren und bin in 2013 aus Leidenschaft für Deutschland endlich in München gelandet. Ich hätte damals als Übersetzerin und Germanistik-Enthusiastin nie geahnt, dass ich hier auch Erfahrung mit Yoga und Körperarbeit machen würde…

Seit der ersten Yogastunde war mir klar: Das hier ist mehr als der Ausgleich zur Job- und Alltagshektik, den ich gesucht hatte. Ich durfte mich wieder als ein Ganzes erleben und meinen Körper spüren. Ich sprang gleich in meine erste Yogaausbildung: PhysioFlowYoga® von der sehr kompetenten Ausbilderin und Physiotherapeutin Alexandra Hägler, die das alte Wissen vom Ashtanga mit ihrem physiotherapeutischen Wissen kombiniert hat. Das hat mir eine Tür in die vielseitige Welt der Körperarbeit geöffnet. Auf diesem Weg bin ich auf das Werk Gerda Boyesens und ihre Biodynamischen Psychologie® und Körperpsychoterapie gestoßen, daher entschied ich mich für eine Ausbildung in Biodynamischer Psychologie® und Biorelease® (2016-2020) bei der Europäischen Schule für Biodynamische Psychologie e.V.

Ich liebe diese sanfte, tiefpsychologisch fundierte, ganzheitliche Körperarbeit, die dem Körper seine Stimme zurückgibt. Dieser Ansatz begleitet mich seitdem in jeder Weiterbildung: YinYoga mit Tanja Seehofer (2019), Restorative Yoga und Yoga Nidra mit Andrea Kampermann (2019), Traumasensibles Yoga mit Angela Dunemann und Joachim Pfahl (2018-2019)…

Bei den verschiedenen Methoden geht es immer um die tief liegende Verbindung von Körper und Psyche, um das Wiedergewinnen unserer primären Essenz, die tief in uns liegt, noch immer frei von Körperpanzerungen und unzerstört. Mir liegt am Herzen, über Yoga und Körperarbeit diesen Kern zu erreichen.

Vor mir liegt noch ein weiter Weg, aber eines ist mir klar: Ich freue mich riesig auf ihn und darauf, meine Erfahrungen und meine Freude an Yoga und Biorelease mit anderen Menschen zu teilen.

You don't practice yoga in order to...
...get better at yoga. You do in order to...
...get better at life.
Precedente
Successivo
Bea im Park

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato.